Mein Name ist Mihai Maldea, geboren bin ich in Rumänien. 2000 kam ich nach Deutschland.
Da ich mich seit meiner Kindheit mit Pferden beschäftigte, schlug ich meine Zelte in der lebenden Westernstadt "Pullman City" in Eging am See auf. Als Show- und Stuntreiter wirkte ich in Shows wie der American History Show, Trick Riding Show, Indian Stuntshow, Feuershow sowie Westernshows mit. Ebenso zeigte ich Freiheitsdressur, die Arbeitsreitweise mit der Garrocha sowie Spanische Impressionen. Durch das erste Working Equitation Turnier, das in Pullman City stattfand, entdeckte ich meine Leidenschaft zu der alten spanischen Arbeitsreitweise. Als Reiter im Deutschen Nationalteam nahm ich  in Umbrien (Italien) an der Europameisterschaft teil, hier erreichten wir den 4.Platz. Bei der Weltmeisterschaft 2011 in Lyon (Frankreich) erreichte das Team Deutschland den 3. Platz. Bei der Einzelwertung  wurde ich Vizeweltmeister im Speedtrail. Auch auf nationalen Turnieren konnte ich immer eine Plazierung erreichen.

Erfolge:

2017 Turnier in Zuckermantelhof: Klasse M 1. Platz auf Do-Inca und 2. Platz auf Benjamim
2017 Turnier Max Hof Baldham: Klasse M 1. Platz auf Benjamim und 2. Platz auf Do-Inca
2017 Turnier Pferd International München: Klasse M 1. Platz au Do-Inca und 2. Platz auf Benjamim
2017 Deutsche Meisterschaft New Ansbach: Klasse S Platz 7. auf Benjamim und 11. Platz auf Do-Inca
2017 Turnier El-Rocio: Klasse S Platz 2. auf Platz auf Do-Inca und  Platz 3. auf Benjamim
2017 Turnier in Zuckermantelhof: Klasse S Platz 5. auf Benjamim und Platz 7. auf Do-Inca
2016 Europameister im Speedtrail und Rinderarbeit, Vize Europameister in der Gesamtwertung
2016 Turnier Pferdeland Kreuth 1. und 2. Platz in der Klasse M
2015 Vienna Masters / Die besten Pferde und Reiter der Welt - Rathausplatz in Wien
Working Equitation Speed Trail Champion Vienna Masters 2015
2015 Deutsche Meisterschaft auf der Reitanlage "Wintermühle" in Neu-Anspach bei Frankfurt
Deutscher Meister Working Equitation 2015 auf Candy
2014 Working Equitation Weltmeisterschaft 2014 in Ebreichsdorf / Österreich
Vizeweltmeister in Rinderarbeit und
Vizeweltmeister mit der Deutschen Mannschaft in der Gesamtwertung
2013 Cavallo Classico, München-Riem, Zeltpalast auf der Olympia-Reitanlage
2013 Deutsche Meisterschaft in Borken, 1. Platz Master Klasse mit Candy
2013 Rassepräsentation auf der Consumenta / "Faszination Pferd", in Nürnberg
2013 Working Equitation Turnier in Pullman City, Eging am See, 3. Platz Fortgeschrittenen Klasse mit Sunny
2013 Working Equitation Turnier in Ebreichsdorf / Österreich auf der Anlage "Magna Racino"
1. Platz Mittlere Klasse mit Athos
6. Platz Master Klasse mit Cerisado
2013 Ratingen, Lengelshof Zentrum für Reitkultur, Fritz Krümmel, 2. Platz Master Klasse, Working Equitation
2013 Pferdeland Kreuth in Mohnheim, 2.Platz Master Klasse, Working Equitation
2013 "Pferd International" in München, 1.Platz Master Klasse, Working Equitation
2012 Showreiten auf der internationalen Pferdemesse in Wels
2012 Deutsche Meisterschaft Working Equitation, 3.Platz
2012 Showreiten auf der internationalen Fachmesse "Pferd Bodensee"
2011 Weltmeisterschaft Working Equitation, 2. Platz im Speedtrail
2011 Showreiten auf der internationalen Pferdemesse in Wels
2010 Showreiten auf der internationalen Fachmesse "Pferd Bodensee"
2010 Showreiten auf der Fachmesse "Pferd & Jagd" in Hannover
2010 Europameisterschaft Working Equitation
2008 Showreiten auf der internationalen Fachmesse "Pferd Bodensee"
2008 Erste Turniere Working Equitation
2006 Apassionata
2005 Apassionata
2001 bis 2012 Showreiter, Stuntman, Working Equitation- Kurse, Rinderarbeit in Pullman City

Regionale Presse:

15.10.2015 Hoch zu Ross zur Arbeit
(Pressebericht "Der Neue Tag"

23.05.2013 Auf den Spuren der Vaqueros
(Pressebericht "Der Neue Tag"

08.10.2013 Deutscher Meister mit "Candy
(Pressebericht "Der Neue Tag"